Ihre Erholung

Wir bieten keine Standardlösungen. Denn wir wissen: Jeder Mensch ist anders. 
Wir planen Ihren Aufenthalt individuell nach Ihren Bedürfnissen. Das Angebot wird über unsere Kooperationspartner und durch das vereinseigene Vermögen gesichert.

Angebot:

3 Wochen Auszeit in Rheinfelden

  • Unterkunft 
  • Vollverpflegung
  • Kinderbetreuung
  • Freizeitangebote
  • Massagen / Fusspflege / Sport
  • Mentale Persönlichkeitsunterstützung
  • Entspannungskurse
  • Spazieren / Radfahren / Schwimmen
  • Sole Uno Angebot nutzen
  • Kosmetik / Friseur
  • und, und, und...


näheres demnächst

Fragen, Antworten

Wer hat Anspruch auf Erholung bei uns?

Sie sind herzlich willkommen, wenn Sie eine schwere Krankheit durchgemacht haben, die eine wesentliche Verminderung des Allgemeinzustandes zur Folge hatte. Wenn Sie durch eine chronische Krankheit oder ein schwerwiegendes Ereignis eine Erholung benötigen.

Sie haben noch minderjährige Kinder.

Eine besondere Pflege- oder Behandlungsbedürftigkeit sollte hierbei jedoch nicht vorliegen. Hier müssten Sie die hiesigen Ärzte auf eigene Kosten in Anspruch nehmen.

Was kostet es?


Wir können nur so grosszügig sein, wie auch unsere Mitglieder, Sponsoren und Gönner grosszügig sind.
Das Angebot wird durch unseren Verein "Projekt-Rheinfelden" finanziert. 

 

Sie zahlen lediglich ein Eigenanteil von 10.- CHF pro Tag und Erwachsenen.
Das macht bei 3 wöchigen Aufenthalt 210.- CHF unabhängig von der Anzahl der Kinder.

Was ist zu tun?


Sie schreiben uns einfach warum Sie einen Erholungsurlaub brauchen.

Da wir sehr viele Anfragen haben, entscheidet der Vorstand je nach Dringlichkeit und je nach Verfügbarkeit unserer finanziellen Möglichkeiten über die Teilnahme.
Seien Sie sich aber sicher, jeder Bedürftiger ist uns sehr wichtig und wir setzen alle uns möglichen Hebel in Bewegung um Ihnen den Aufenthalt bei uns zu ermöglichen.
Sie brauchen hierzu keinen Antrag bei der Krankenkasse.

Und hier sind wir daheim.

Rheinfelden Schweiz

Eine Kleinstadt mit historischem Kern, Salzwasserbädern und viel Grün. 
Vielfältiges kulturelles Angebot, Rad- und Wanderwege, Ausflugsmöglichkeiten nach Basel und nach Deutschland.
Gute Bus- und Bahnanbindung. Autobahnanschluss.